Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Typ:  Vorgang 14019814

Gesetz zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus (Terrorismusbekämpfungsgesetz)

Vorgangstyp: Gesetzgebung

Inhalt:
Terrorismusbekämpfungsgesetz
Anpassung von Sicherheitsgesetzen (sog. Sicherheitspaket II) an die Bedrohungslage durch den internationalen Terrorismus, erweiterte Kompetenzen für Sicherheitsbehörden, Verbesserung des Datenaustausches, Verhinderung der Einreise terroristischer Straftäter, identitätssichernde Maßnahmen im Visumverfahren, Verbesserungen bei der Grenzkontrolle, verstärkte Überprüfung von sicherheitsempfindlichen Tätigkeiten, biometrische Merkmale in Pässen und Personalausweisen, Beschränkungen für extremistische Ausländervereine, Rasterfahndung, Schusswaffengebrauch in zivilen Luftfahrzeugen nur durch Polizeibeamte, Sicherstellung der Energieversorgung; Änderung von zwanzig Gesetzen und Verordnungen

Ablauf des Vorgangs (BT = Bundestag; BR = Bundesrat):

BR -  Gesetzentwurf Bundesregierung 08.11.2001 Drucksache 920/01

Zuweisung: Innenausschuss (federführend), Finanzausschuss, Ausschuss für Gesundheit, Rechtsausschuss, Verkehrsausschuss, Wirtschaftsausschuss, Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung

BR - Empfehlungen Innenausschuss (federführend); Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung; Finanzausschuss; Ausschuss für Gesundheit; Rechtsausschuss; Verkehrsausschuss; Wirtschaftsausschuss 22.11.2001 Drucksache 920/1/01

Innenausschuss, Rechtsausschuss: u.a. Änderungsvorschläge - Finanzausschuss: Stellungnahme - VerkA: Änderungsvorschläge - Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Gesundheit, Wirtschaftsausschuss: keine Einwendungen

BR - Antrag Nordrhein-Westfalen 28.11.2001 Drucksache 920/2/01

Entschließung (zurückgezogen)

BR - Antrag Nordrhein-Westfalen 28.11.2001 Drucksache 920/3/01

Entschließung (zurückgezogen)

BR - Antrag Schleswig-Holstein 28.11.2001 Drucksache 920/4/01

Änderungsvorschläge (zurückgezogen)

BR - Antrag Schleswig-Holstein 28.11.2001 Drucksache 920/5/01

Änderungsvorschläge (zurückgezogen)

BR - Antrag Schleswig-Holstein 28.11.2001 Drucksache 920/6/01

Änderungsvorschläge (zurückgezogen)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Bayern; Saarland; Sachsen; Niedersachsen 29.11.2001 Drucksache 920/7/01

u.a. Änderungsvorschläge an Stelle von Ziffer 8 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Sachsen; Saarland; Bayern; Niedersachsen; Hessen 29.11.2001 Drucksache 920/8/01

Änderungsvorschläge an Stelle Ziffer 9 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Niedersachsen; Bayern; Sachsen; Saarland 29.11.2001 Drucksache 920/9/01

Änderungsvorschläge an Stelle Ziffer 10 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Bayern; Sachsen; Saarland; Niedersachsen 29.11.2001 Drucksache 920/10/01

Änderungsvorschläge an Stelle Ziffer 11 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Bayern; Hessen; Niedersachsen; Sachsen; Saarland 29.11.2001 Drucksache 920/11/01

Änderungsvorschläge an Stelle von Ziffer 14 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Bayern; Hessen; Sachsen; Saarland; Niedersachsen 29.11.2001 Drucksache 920/12/01

Änderungsvorschläge an Stelle von Ziffer 24 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Bayern; Sachsen; Saarland; Niedersachsen; Hessen 29.11.2001 Drucksache 920/13/01

Änderungsvorschläge an Stelle Ziffer 38 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Bayern; Niedersachsen; Sachsen; Saarland; Hessen 29.11.2001 Drucksache 920/14/01

Änderungsvorschläge an Stelle Ziffer 41 in Drucksache 920/2/01(NI tritt von der Antragstellung zurück)

BR - Antrag Baden-Württemberg; Hessen; Sachsen; Saarland; Niedersachsen; Bayern 29.11.2001 Drucksache 920/15/01

Änderungsvorschläge an Stelle Ziffer 43 in Drucksache 920/2/01 (NI tritt von der Antragstellung zurück)

1. Durchgang

BR -  Plenarprotokoll 770 30.11.2001 S. 653C-663A, 696C-698B/Anl

zusammenberaten mit anderen Beratungsgegenständen, vollständige Liste

  • s. Terrorismusbekämpfung BT Drucksache 14/7062

Redner:
Erwin Teufel, Ministerpräsident Baden-Württemberg S.653D-655A; Dr. Günther Beckstein, Stellvertreter des Ministerpräsidenten, Staatsminister des Innern Bayern S.655B-657B; Otto Schily, Bundesminister Bundesministerium des Innern S. 657B-659A; Wolfgang Senff, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten in der Staatskanzlei Niedersachsen S.659A-D; Dr. Andreas Birkmann, LMin Justiz TH S. 659D-661B

protokollierte Rede:
Hannelore Kraft, LMin Bundes- u.Europaangel im Geschäftsb des Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen S. 696C-D/Anl; Reinhold Bocklet, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Bevollmächtigter des Freistaates Bayern beim Bund S. 696D-698B/Anl; Rudolf Köberle, LMin BevollmBund BW S. 698B/Anl

Beschluss: S. 662D - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge - gemäß  Art. 76 Abs. 2 GG

BR -  Stellungnahme Bundesrat 30.11.2001 Drucksache 920/01 (Beschluss)

BT -  Gesetzentwurf Bundesregierung 04.12.2001 Drucksache 14/7727

Anlage: Stellungnahme Bundesrat

BT -  Unterrichtung Bundesregierung 07.12.2001 Drucksache 14/7754

Gegenäußerung Bundesregierung

1. Beratung

BT -  Plenarprotokoll 14/207 12.12.2001 S. 20437B-D

Beschluss: S. 20437D - Überweisung: Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten, Rechtsausschuss, Finanzausschuss, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Verteidigungsausschuss, Ausschuss für Gesundheit, Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Ausschuss für Tourismus, Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union, Haushaltsausschuss gemäß § 96 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages

BT -  Beschlussempfehlung Innenausschuss 12.12.2001 Drucksache 14/7830

Verstärkung datenschutzrechtlicher Regelungen, u.a. Einholung von Auskünften durch die Sicherheitsbehörden nur im Einzelfall, keine Einrichtung einer bundesweiten Datei zu biometrischen Merkmalen, keine Ausweisung aufgrund von Terrorismus- bzw. Extremismus-Verdacht, Regelungen zum Ausweisersatz, Verlängerung der Speicherfristen von Ausländerdateien, Zuverlässigkeitsüberprüfung des auf Flughäfen in sicherheitsempfindlichen Bereichen tätigen Personals u.a.m.

BT - Bericht Innenausschuss 13.12.2001 Drucksache 14/7864

Berichterstatter:
Dieter Wiefelspütz, SPD, Innenausschuss; Günter Graf (Friesoythe), SPD, Innenausschuss; Erwin Marschewski (Recklinghausen), CDU/CSU, Innenausschuss; Cem Özdemir, Bündnis 90/Die Grünen, Innenausschuss; Dr. Max Stadler, F.D.P., Innenausschuss; Ulla Jelpke, PDS, Innenausschuss

BT - Bericht Haushaltsausschuss gem.§ 96 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages 13.12.2001 Drucksache 14/7856

Berichterstatter:
Jürgen Koppelin, F.D.P., Haushaltsausschuss gem.§ 96 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages; Carl-Detlev Freiherr von Hammerstein, CDU/CSU, Haushaltsausschuss gem.§ 96 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages; Gunter Weißgerber, SPD, Haushaltsausschuss gem.§ 96 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages; Oswald Metzger, Bündnis 90/Die Grünen, Haushaltsausschuss gem.§ 96 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages; Dr. Christa Luft, PDS, Haushaltsausschuss gem.§ 96 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages

BT -  Änderungsantrag Wolfgang Bosbach, CDU/CSU; Erwin Marschewski (Recklinghausen), CDU/CSU; und andere; CDU/CSU 13.12.2001 Drucksache 14/7861

2. Beratung

BT -  Plenarprotokoll 14/209 14.12.2001 S. 20747D-20763B, 20786A-20787A/Anl

zusammenberaten mit

  1. Gesetz zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus
    s. Terrorismusbekämpfungsgesetz BT Drucksache 14/7386 (neu)
  2. Sicherheit 21 - Was zur Bekämpfung des Internationalen Terrorismus jetzt zu tun ist
    s. Terrorismusbekämpfung BT Drucksache 14/7065 (neu)
  3. Bürgerrechte schützen - öffentliche Sicherheit verbessern
    s. Öffentliche Sicherheit und Ordnung BT Drucksache 14/7792
  4. Entschließungsantrag zum Gesetz zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus (Terrorismusbekämpfungsgesetz)
    s. Terrorismusbekämpfungsgesetz BT Drucksache 14/7860
zusammengeführt mit
  • Gesetz zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus
    s. Terrorismusbekämpfungsgesetz BT Drucksache 14/7386 (neu)

Redner:
Dieter Wiefelspütz, SPD S. 20748B-20750A; Erwin Marschewski (Recklinghausen), CDU/CSU S. 20750A-20752A; Volker Beck (Köln), Bündnis 90/Die Grünen S.20752A-20755A; Dr. Max Stadler, F.D.P. S.20755 A-20756C; Petra Pau, PDS S. 20756C-20757C; Otto Schily, Bundesminister Bundesministerium des Innern S.20757C-20761A, 20761C; Jürgen Koppelin, F.D.P. S. 20761A-B; Wolfgang Zeitlmann, CDU/CSU S.20761 C-20763A

Zwischenfrage:
Sylvia Bonitz, CDU/CSU S. 20753D-20754A

Schriftliche Erklärung § 31 Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages:
Dr. Norbert Lammert, CDU/CSU S. 20786A-B/Anl; Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, F.D.P. S. 20786B-20787A/Anl

Beschluss: S. 20763B - Annahme Drucksache 14/7727, 14/7386 (neu) idF Drucksache 14/7830 (mit mündlicher Berichtigung); Ablehnung Änderungsantrag Drucksache 14/7861

3. Beratung

BT -  Plenarprotokoll 14/209 14.12.2001 S. 20763B-C

Beschluss: S. 20763C - Annahme Drucksache 14/7727, 14/7386 (neu) idF Drucksache 14/7830 (mit mündlicher Berichtigung)

BR -  Gesetzesbeschluss Deutscher Bundestag 14.12.2001 Drucksache 1059/01

Zuweisung: Innenausschuss (federführend)

BR - Empfehlungen Innenausschuss (federführend) 19.12.2001 Drucksache 1059/1/01

Zustimmung

BR - Antrag Nordrhein-Westfalen; Rheinland-Pfalz 19.12.2001 Drucksache 1059/2/01

Entschließung

2. Durchgang

BR -  Plenarprotokoll 771 20.12.2001 S. 744B-746D, 768B-773D/Anl

zusammenberaten mit

  1. Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 35)
    s. Grundgesetz BR Drucksache 993/01
  2. Gesetz zum verbesserten Schutz der Öffentlichkeit vor angedrohten und vorgetäuschten Straftaten ("Trittbrettfahrergesetz")
    s. Trittbrettfahrer BR Drucksache 922/01

Redner:
Dr. Günther Beckstein, Stellvertreter des Ministerpräsidenten, Staatsminister des Innern Bayern S. 744C-745A; Otto Schily, Bundesminister Bundesministerium des Innern S. 745B-746B

protokollierte Rede:
Dr. Fritz Behrens, Minister des Innern Nordrhein-Westfalen S.768 B-769A/Anl; Dr. Andreas Birkmann, LMin Justiz TH S. 769A-D/Anl; Heiner Bartling, Innenminister Niedersachsen S.770 A-D/Anl; Karin Schubert, Minister der Justiz Sachsen-Anhalt S. 770D-772A/Anl; Walter Zuber, Staatsminister, Minister des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz S. 772A-773D/Anl

Beschluss: S. 746C - Zustimmung; Entschließung - gemäß  Art. 84 Abs. 1 GG

BR - Beschluss Bundesrat 20.12.2001 Drucksache 1059/01 (Beschluss)

Bundesregierung - Gesetz vom 09.01.2002 -  Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr.3 11.01.2002 S. 361

Bundesregierung - Berichtigung vom 07.08.2002 -  Bundesgesetzblatt Teil I 2002 Nr.57 14.08.2002 S. 3142a

Inkrafttreten:
01.01.2002 

Parlamentsarchiv Gesetzesdokumentation: Signatur XIV/357